Sign in to follow this  
Followers 0

Brauche dringend Erklärung der kapazitiven Touchscreen-Technologie

1 post in this topic

Posted

Entschuldigt falls ich mein Thema am ganz falschen Platz angesetzt habe:), bin neu hier und bin, was die Themen hier angeht, doch ziemlich ahnungslos. Also folgendes: Als Referatsthema habe ich die verschiedenen Touchscreen-Technologien gewählt. Nun habe ich mich bereits ausführlichst mit ihnen auseinandergesetzt, bin jedoch auf ein paar Unklarheiten bei der kapazitiven Touchscreen-Technologie gestoßen. Hier mal mein grobes Basiswissen: An den Ecken des Touchscreens befinden sich Elektroden, diese erzeugen ein gleichmässiges elektrisches Feld, welches bei Berührung gestört wird und es somit zu Verschiebungsströme kommt, die dann im Anschluss vom Controller ausgewertet werden.

Nun habe ich mit meinem Gete-Lehrer (Grundlagen der Elektrotechnik) gesprochen, dieser hat mir dann erzählt, dass es zwei verschiedene Kapazitive Touchscreentechnologien gibt:

.) Diese basiert auf dem Epsilon r, weitere Informationen konnte ich nicht finden

.) Diese basiert auf der Kapazität eines Kondensators, mir ist leider nicht ganz klar, wie ich das auf den Touchscreen beziehen soll

Falls jemand etwas über diese beiden Technologien weiß, bzw. sie mir verständlich erklären kann, bin ich ihm tausendmal dankbar :(

Lg Raffael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0