Sign in to follow this  
Followers 0

RAM-Riegel größe bestimmen

3 posts in this topic

Posted

Hi

Also wie bekommt man denn eigentlich die größe eines RAM-Riegels heraus, wenn nichts drauf steht?

Insbesonders geht es um 72pin SIMM/DIMM.

Hier ne Zeichnung davon: http://pinouts.ru/connectors/simm72m.gif

Und was bedeutet eigentlich 'EDO'? Manche haben das drauf stehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Schau was auf den RAM Speicherbausteinen drauf steht und google es. Die müssten ein Datasheet haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

EDO = Enhanced Data Out, wie das genau funktioniert weiss ich nicht. Mein zweiter PC hatte die drin (Pentium 1/MMX 233 MHz). Soweit ich mich erinnern kann gingen die nur bis ca. 32MB (vielleicht Server-RAM mit ECC etwas mehr?). Wenn kein EDO draufsteht ist es FPM-RAM (Fast Page Mode). Manche PCs unterstützten beide, manche nur einen Typ.

Es handelt sich dabei um DRAM, die Verwendung mit einem Mikrokontroller ist somit, sagen wir mal, etwas kompliziert, so kompliziert, dass ich es noch nie nutzen wollte!

Hier ist das Pinout der 72-Pin SIMMs:

http://en.wikipedia.org/wiki/SIMM#72-pin_SIMMs

EDO RAMs hatten glaube ich kein SPD-EEPROM wo alles gespeichert ist, da dienten bestimmte Pins dazu oder der User hat es manuell konfiguriert, ich erinnere mich nichtmehr genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0