Sign in to follow this  
Followers 0

Erfahrungsbericht Von Der Prüfung

3 posts in this topic

Posted

hi!

habe heute gleich am ersten termin nach der vorlesung die prüfung gemacht;

- zwischen 3 und fünf studenten sitzen in seinem büro an einem "round table" zusammen, dahinter massenhaft (bei mir 7-10) studenten die andauernd mitkritzeln (stören aber nicht wirklich)

- zuerst bekommt jeder eine mündliche frage, bei der geholfen wird falls man schwächelt, aber dann halst man sich zusätzliche detailfragen auf; direkt im anschluss bekommt man ein praktisches beispiel für das man eine fragerunde lang zeit hat (mehr als ausreichend);

-nachdem alle ihre beispiel kritzeln ist der erste mit der beantwortung seiner frage dran, er erläutert das was am zettel steht. danach kommt noch eine zweite mündliche frage die etwa so schwer/leicht ist wie die erste

bei mir wurde keine frage weitergereicht, soll aber schon vorgekommen sein;

am anfang kann man sich aussuchen ob prüfung nach vo oder buch; bei einem studenten hat er dann aber zufällig das buch aufgeschlagen und von dort gefragt, also vorsicht!

die fragen ähneln sehr stark denen im informatik-forum, aber man sollte nicht nur autobahn fahren sondern auch alle feldwege rundherum können, er stellt gerne weiterführende fragen (je nach aussage), es geht also kreuz und quer dahin

in summe ein erlebnis, welches absolut machbar ist (tip: mit folien und buch gemeinsam lernen, sich die fragen selbst ausarbeiten => dann gehts ohne prob)

mfg

q

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

zuerst mal danke für den Bericht.

Hast du die Prüfung nach dem Buch oder VO gemacht?

Und wie ist die Prüfung deiner Meinnug nach einfacher, nach dem Buch oder VO. Und vorallem kann man die VO Prüfung auch ohne Besuch der VO, also nur mit Buch und Folien schaffen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

>Hast du die Prüfung nach dem Buch oder VO gemacht?

ich habe die prüfung nach der vo gemacht,konnte bei den fragen aber keinen wirklichen unterschied feststellen (die arinc-frage kommt angeblich öfter bei buch, und das codierungszeug (praktisch) nur bei buch.

@praktische beispiele - da gibt es anscheinend zum gleichen themengebiet unterschiedliche arten: zb beim priority ceiling eines, wo man die tasks zu den semaphoren selbst einzeichnen muss, damit es funktioniert [2 tasks, 2 semaphoren] und eines, wo man bei gegebenem plan [der gleiche wie im buch] den punkt ab wann durch priority ceiling deadlock verhindert wird malen darf + erklärungen);

nochwas: das praktische beispiel ist ein vorgefertiger a4-zettel (er hat etwa 20 verschiedene davon, gibt dir einen per zufall), auf dem die obere hälfte die angabe ist, und unten platz für deine bemerkungen, rechnungen usw.

>Und wie ist die Prüfung deiner Meinnug nach einfacher, nach dem Buch oder VO

bei mir in der prüfung waren 4 zur vo und einer zum buch, der war allerdings vom wissen eher solala; seine fragen waren in ordnung, denke aber wenn man ne folien mit zusatzkritzeleinen hat ist es jedenfalls machbar nach vo

>Und vorallem kann man die VO Prüfung auch ohne Besuch der VO, also nur

> mit Buch und Folien schaffen?

ja, allerdings sollte man an bemerkungen zu den folien gelangen, da manches nicht eindeutig ist ; werde meine unterlagen in der fachschaft abgegeben (nach den ferien), da kann sich dann jeder diese details holen;

man darf diese prüfung keinesfalls unterschätzen, ein drei-tage-ichreiss_es_nieder ist wirklich ein ritt auf der rasierklinge; vor allem deswegen, weil man bei der mündlichen prüfung ja sofort antworten muss und keine nachdenkzeit hat

viel glück+gutes gelingen

q

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0