Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

307.077 Techn. Wiederherstellung v. Körperfunkt. durch FES (Funktionelle Elektrostimulation)

4 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo,

hier kurz etwas über den Ablauf der VO:

Gehalten wird sie jeweils an drei Terminen von Prof. Angeli, Prof. Gföhler und Prof. Mayr (AKH). Der Block von Prof. Mayr wurde dann doch an einem Termin erledigt.

Die Prüfung am Ende (Jänner) ist schriftlich, jeder der Profs teilt für seinen Teil einen Prüfungsbogen aus, lt. Prof. Angeli muss man aber nur insgesamt mehr als 50% haben.

Wie üblich bei LVAs mit mehreren Professoren (vllt. liegt das auch gerade an diesen Profs, siehe auch LU Rehabilitationstechnik) dauert es ungefähr 2 Monate, bis man die Note erhält.

Die Vorlesung ist insgesamt interessant, auch wenn der Inhalt teilweise mit anderen LVAs überlappt (Motor Muskel (Angeli, Gföhler), Biomedical Instrumentation (Mayr),...).

Wie immer: PM wenn ihr noch Fragen habt.

lG,

- divus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Existiert eigentlich ein Fragenkatalog? Erfahrungsberichte, Tipps ??? Die Unterlagen sind ja doch sehr oberflaechlich...

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hey Divus!

Hättest du noch ein paar Unterlagen zur VO u. LU, die du uns zum Vergleich u. zur Orientierung, wie z.B. das Protokoll auszusehen hat, zur Verfügung stellen könntest?

Vielen Dank für deine Bemühungen schon mal vorab,

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Prüfungsfragen Jan 2016:

Mayr:

1. Unterschied schlaffe und spastische Lähmung

 - Nerven / Muskelstimmulation (Unterschiede und Stimmulationsparameter)

2. Was sind Motoneurone, welche 3 Muskelzellen kennen sie

3. Atmungsschrittmacher

Gföhler:

1. Paramter bei Inverse Dynamics

2. IRC-Kurve: fertigstellen und beschriften

3. Was ist Forward Dynamics

Angeli:

1. Was wurde bei der Studie Mohr et. al gezeigt?

2. Warum gibt es unterschiedliche Ausbreitungsgeschwindigkeiten von AP in Nervenfasern.

3. Was ist Rheobase und Chronaxie

    - Wie und wozu werden diese gemessen

4. Welche Stimmulationspunkte im Herz gibt es und mit welcher Frequenz schlagen sie

5. AP Kurve vom Herz: Skizze beschriften / Ionen Konzentrationskurve fertig beschriften

6. Was bedeuten die Buchstaben bei Herzschrittmachern

7. Cochleaimplantat: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein.

 

LG und viel Erfolg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0