Sign in to follow this  
Followers 0

Prüfung

7 posts in this topic

Posted

Wie bereits die meisten wissen, die Prüfung findet mündlich statt, jede/r bekommt 3 Fragen:

Hier mal 6 Fragen:

-) Deposition methods (physical und chemical)

-) Ätzverfahren (Nass und Trockenverfahren, wichtig: Unterschied Isotrope Verfahren vs. Anisotrope, Vor und Nachteile der Verfahren)

-) Elektrochemische Spannungsreihe (und electroless- und electroplating)

-) Cell cultures (primäre, immortalisierte, medium--> was ist drin, pH Wert, Temperatur)

-) Chemische und Strukturelle Veränderung der Oberfläche --> Adhesion wird verändert, wie funktioniert das

-) Ionenselektiver FET (inkl. Kennlinie vom FET aufzeichnen, Modes: linear, Sättigungsbereich)

Viel Spaß beim Lernen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

weitere Fragen:

Prozessierungsschritte MOS-FET

Lithography - jeden Schritt erklären, Eigenschaften

Bonding

Planarisierung von Oberflächen

Nährmedium - Inhaltsstoffe...

Prüfungsklima ist sehr sehr angenehm (ein nettes Gespräch) - Es wird aber schon ins Detail gefragt - vor allem wenn Unsicherheiten da sind wird mal kurz in die Tiefe gegangen. (Aber immer fair und nett!)

Gutes Gelingen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

thX für die Infos....!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

sooo...die Prüfungsfragen von heute:

1) MosFET-prinzipiell Aufbau und wie man es verwenden kann --> IsFET

2) MosFET Kennlinien

1) Ätzen- allgemein; RIE in Details erklären

2) Deposition methods

1) Zellmedium

2) Inactive Cells

Prüfungsklima sehr angenehm! Dauert mit 2 Prüflingen ca. halbe Stunde!

viel Spass beim lernen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

- CVD verfahren (welche, erklärung, vorteile/nachteile, anwendungen)

- mosfet fertigungsschritte (u.a. wo setzt man CVD in fertigung bei mosfet ein?)

- Neuronen (Weiterleitung, Polarisierung, + Strukturierung am Chip)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Neue Fragen bei der heutigen Prüfung:

- Fotoresist ( aus welchen Stoffen, Aufbringung, Arbeitsschritte -> pre/post bake, Arten)

- Replikation einer Zellkultur (passage)

- Impedanz einer Elektrode in Elektrolyt

- Sterilisationsarten

- Unterschied Makro - Mikrofluidic (Reynoldszahl)

- DNA-chips (microarrays, Adenin & Tymin / G & C)

- Flüssigkeitstransport in Mikrofluidic device

- Neuron MOS Schaltung (Dentrite als Gate)

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0