Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Prüfung 06.03.2009

3 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Ich war der dritte Kandidat von 6 Prüflingen. Bei den ersten drei gezogenen Kärtchen waren fast nur bekannte Fragen dabei.

Allgemein kann man sagen, dass es sich um einen komplizierten Stoff handelt, der ohne viele Vorkenntnisse nur sehr schwer nachvollziehbar ist (wahrscheinlich wegen des Skriptums). Die Prüfung ist allerdings sehr locker. Der Vorlesungsbesuch hat mir persönlich nicht viel gebracht.

Neue Aspekte/Teilfragen:

- Welche Stromspiegel gibt es? Skizzen und welcher ist der Beste (Ausgangswiderstände nur Größenordnung). Spiegelverhältnis (Transistorflächen oder mehrere Transistoren)

- Aufbau von Komparatoren. (als normaler OPV; als S&H, OPV und Latch -> ist angeblich schneller wegen Latch -> Schaltung von Latch + Funktionsweise)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Fragen bei mir:

1) Vergleich zwischen MOSFET und BJT: Geschwindigkeit, Temperaturverhalten, Matching, Grenzfrequenz, Steilheit usw.

2) ESD Schutz, Seite 43

4) Bandgap Referenz: Schaltung b auf Seite 103. Welche Probleme hat sie, wie kann man sie lösen (Einfluss der Offsetspannung des OPV, Verringerung durch zwei Transistoren in Serie).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Meine Fragen:

- Schaltung S-OTA, Unterschiede zum einfachen OTA

- Wie können R realisiert werden

- Switched C

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0