Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Abschluß-/Gesamtprüfung

8 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Hallo Kollegen!

Ich habe am 22.06.2007 die Abschlußprüfung aus Energieübertragung und Kraftwerke gemacht.

Die Prüfung war bei Prof. Bauner im Dienstzimmer. Die Atmosphäre ist sehr angenehm und Prof. Brauner hilft einem auch, wenn man bei einer Frage nicht weiter weis. Besser gesagt er führt einen durch weiteres Ausholen zur Antwort.

Hier meine Fragen:

-) Was wissen Sie über Thermodynamik

(Was heist Thermodynamik, Hauptsätze der TD + Erklärung,...)

-) Carnotprozess

-) Jouleprozess

(Vergleich der beiden Prozesse, Wirkungsgrad, Arbeitsverhälnis, T,s-Diagramm, p,V-Diagramm,...)

-) Gasturbine

-) Dampfturbine

(Wirkungsgrade, Kopplung,...)

Dann waren meine 15 Minuten Prüfungszeit vorbei und ich bin mit einem 3er ins Wochenende gestartet.

Mfg

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo!

Ein kleiner weiterer Beitrag zur EÜKW-Prüfung. Neben den bekannten Thermodynamischen Grundprozessen (Carnot, Joule, Clausius-Rankine) legt Prof. Brauner besonderen Wert auf den Stirlingprozess.

Lernen sollte man in jedem Fall die Fragen am Ende jeden Kapitels, dann ist die Prüfung gar kein Problem!

mfG, edge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Auch wenn das obig geschriebe schon fast 3 Jahre alt ist, so ist es immer noch aktuell.

Meine heutigen Fragen:

  • Links- / Rechtskreisprozess, Unterschiede. Hauptsätze der Thermodynamik
  • Wärmepumpe, Kältemaschine. Ts-Diagramm zeichnen, Wirkungsgrad Carnot, Leistungszahl (in welchem Bereich bewegt sie sich normalerweise). Unterschied von Wärmepumpe und Kältemaschine
  • Netzanschlussbedingungen. Welche gibt es, auf was muss ein großer Anbieter achten wenn er einspeisen will, was für Maßnahmen gibt es den Leistungsfaktor auf 1 zu bringen. Was geschieht wenn ein großer Generator angeschlossen wird bei sehr langem Netz.
  • Dampfkraftwerk - Wofür braucht man die Tabellen, wieso gibt es zwei verschiedene Werte (' und '')

Sehr gemütliche Atmosphäre, wenn man mal nicht alles ad-hoc weiß oder den Namen eines Spezialbegriffes vergessen hat geht die Welt auch nicht unter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Auch wenn das obig geschriebe schon fast 3 Jahre alt ist, so ist es immer noch aktuell.

Meine heutigen Fragen:

  • Links- / Rechtskreisprozess, Unterschiede. Hauptsätze der Thermodynamik
  • Wärmepumpe, Kältemaschine. Ts-Diagramm zeichnen, Wirkungsgrad Carnot, Leistungszahl (in welchem Bereich bewegt sie sich normalerweise). Unterschied von Wärmepumpe und Kältemaschine
  • Netzanschlussbedingungen. Welche gibt es, auf was muss ein großer Anbieter achten wenn er einspeisen will, was für Maßnahmen gibt es den Leistungsfaktor auf 1 zu bringen. Was geschieht wenn ein großer Generator angeschlossen wird bei sehr langem Netz.
  • Dampfkraftwerk - Wofür braucht man die Tabellen, wieso gibt es zwei verschiedene Werte (' und '')

Sehr gemütliche Atmosphäre, wenn man mal nicht alles ad-hoc weiß oder den Namen eines Spezialbegriffes vergessen hat geht die Welt auch nicht unter.

auch bei mir heute

links/rechtskreisprozesse

joule/carnot/clausis-rankine + wirkungsgrade

wärmepumpe/kältemaschine + leistungszahl(1/wirkungsgrad--> ist größer als 1)

Thermodynamik..

echt angenehme atmosphäse, man hat zeit zum nachdenken, und es geht die welt nicht unter wenn man zb nicht weiß, dass es bei den linksdrehenden Prozessen Leistungszahl heißt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Meine Fragen waren:

Selektivität - wie funktioniert es und was steckt dahinter.

Distanzschutz - Staffelung erklären und das Schaltbild der Realisierung.

Hab ehrlich gesagt eher auf die Kapitel am Anfang spekuliert, aber wie ihr seht sollte man wirklich das ganze Skriptum zumindestens 2 mal gründlich durchlesen um nicht überrascht zu werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Sehr gemütliche Atmosphäre, wenn man mal nicht alles ad-hoc weiß oder den Namen eines Spezialbegriffes vergessen hat geht die Welt auch nicht unter.

hätte mich auch gewundert wenns nicht so wär.... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hi,

gestern waren nur noch drei Fragen neu.

1.) p,V-Diagramm von der Zwischenüberhitzung

2.) Dezentrale Energieversorgung

3.) Brennstoffzellen

Alles andere wie üblich. Sehr angenehme Prüfung und eine angenehme Prüfungsatmosphere.

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

- links- rechts Kreisprozesse, wie wirkt sich Temperaturunterschied auf Leistungszahl aus

- Stirlingprozess beschreiben, mehrere Typen von Stirlingmotoren aufzeichnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0