Neue Vortragende

13 posts in this topic

Posted

Hallo,

 

weiß jemand von euch ob und wie sich die Vorlesung/Prüfung durch die neuen Vortragenden (laut TISS) ändern wird?

Prüft Fr. Mag Buchinger noch bzw. wird man Prüfung nach ihrem Stoff noch ablegen können? (im TISS wird sie als Inaktiv angezeigt)

 

Wäre über Infos sehr dankbar

Danke

Lg

Chrisli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

 

weiß jemand von euch ob und wie sich die Vorlesung/Prüfung durch die neuen Vortragenden (laut TISS) ändern wird?

 

dann würde ich dir eventuell einmal den Besuch der ersten VO am 15.3.2019 empfehlen:

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice-Fragen)

 

Prüft Fr. Mag Buchinger noch bzw. wird man Prüfung nach ihrem Stoff noch ablegen können? (im TISS wird sie als Inaktiv angezeigt)

 

 

Soweit ich mitbekommen habe, hat es leider keine Information durch eine TISS Nachricht durch die Vortragende bzw. Institut gegeben. Das wäre generell eine wichtige Information für einige Leute was eigentlich Sache ist!

Generell sollte der alte Vortragende ein Jahr lang Prüfungen abnehmen, sobald er die VO nicht mehr betreut -> Ende SS19!

Edited by vans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

dann würde ich dir eventuell einmal den Besuch der ersten VO am 15.3.2019 empfehlen:

Leistungsnachweis

Schriftliche Prüfung (Multiple-Choice-Fragen)

Soweit ich mitbekommen habe, hat es leider keine Information durch eine TISS Nachricht durch die Vortragende bzw. Institut gegeben. Das wäre generell eine wichtige Information für einige Leute was eigentlich Sache ist!

Generell sollte der alte Vortragende ein Jahr lang Prüfungen abnehmen, sobald er die VO nicht mehr betreut -> Ende SS19!

Danke für die Infos. Der Text im TISS war gestern noch nicht online.

Ja zu der VO am Freitag würde ich natürlich hingehen, ich habe nur zur selben Zeit eine andere Prüfung. Könnte ja sein, dass trotzdem schon jemand etwas mitbekommen hat.

Ja davon, dass sich die LVA ändern wird (anderer Art der Prüfung, andere Vortragende,...) habe ich bis gestern nichts gehört. So wichtige Informationen sollten tatsächlich viel offener kommuniziert werden.

Danke :)

 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ja davon, dass sich die LVA ändern wird (anderer Art der Prüfung, andere Vortragende,...) habe ich bis gestern nichts gehört. So wichtige Informationen sollten tatsächlich viel offener kommuniziert werden.

 

Da muss ich dir voll recht geben!  

Die Liste wird immer länger:

  • VU Werkstoffe wird auf VO und UE umgestellt
  • VO Mikrocomputer wird auf VU umgestellt
  • Mathematik Prüfungsabnahmen: Taschner, Körner
  • usw.

Mehr solche Informationen über TISS Nachrichten wären generell nicht schlecht!

Und wieder eine Multiple-Choice-Fragen Prüfung. Kann man nur hoffen, dass es sich nicht zu einem zweiten GBU oder SigSys1 entwickelt.

Edited by vans

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

da ich die LVA am Freitag leider nicht besuchen konnte wäre ich dankbar wenn jemand schreiben könnte wie die LVA abläuft.

Laut TISS wird auch kein Skriptum angeboten

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

 

da ich die LVA am Freitag leider nicht besuchen konnte wäre ich dankbar wenn jemand schreiben könnte wie die LVA abläuft.

 

Laut TISS wird auch kein Skriptum angeboten

 

Vielen Dank!

 

Für alle die es auch interessiert:

 

Für die LVA wird es nur die Folien (TISS) und kein Skript geben.

Die Prüfung ist angeblich Single-Choice. Es sollen die Folien (und die Vorlesung selbst) „ausreichen“ und es wird mehrere Prüfungstermine geben.

Natürlich schwierig einzuschätzen wie die Prüfung dann tatsächlich sein wird.

 

Lg
Chrisli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

kann schon jemand, der heute Prüfung gehabt hat, etwas zum genauen Ablauf bzw zu der Art der Fragen erzählen?

Wäre sehr hilfreich.

 

LG

??????

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

kann schon jemand, der heute Prüfung gehabt hat, etwas zum genauen Ablauf bzw zu der Art der Fragen erzählen?

Wäre sehr hilfreich.

 

LG

??????

Das Forum wird Tag für Tag leerer. ;)
Mich würd's auch interessieren, aber im Endeffekt wird's wohl Folien lernen und überall, wo man sich halt ne Multiple - Choice - Frage vorstellen könnte, rausschreiben und auswendig lernen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

In der Vorlesungsfolie "(11-12) TechnikkontroversenTechnikfolgenabschätzung und Technik und Gender" sind auf Seite 26 und 27 Infos zur Prüfung und zwei Beispielfragen zu finden, damit bekommt man zumindest eine ungefähre Vorstellung von den Fragen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Für alle Interessierten:
Habe am 1.7 die Prüfung gemacht, Klima war sehr locker.
Die Fragen teilweise scherzhaft einfach gestellt, manchmal gab es Spielraum. Grundsätzlich muss ich aber sagen, sicherlich 10/24 Fragen waren eindeutig zu beantworten.
Bei allen anderen Fragen habe ich zwischen 2 von 4 Antwortmöglichkeiten geschwankt, die anderen beiden waren jeweils oftmals sehr absurd, weit hergeholt oder zogen in ihrer Absurdität sich selbst ins Lächerliche.

Mein Lernaufwand war bei ca. 6h Folien durchblättern und aufsaugen an Stichwörtern, was alles möglich war. Mal schauen, ob's für ne positive Note gereicht hat.

Grundsätzlich aber eine recht einfache Prüfung mit wenig Lernaufwand (2 Tage intensiv) locker auf eine 3+ schaffbar, wenn man sich mal in das soziologische "Deutsch" eingelesen hat.

*Edit: gut, es wurde ein Dreier. Kann mich nicht beschweren ;)

Edited by Kershak
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich habe die Prüfung am 3.7 absolviert und haben den selben Eindruck wie mein Vorposter Kershak.
Nach etwa 30min konnte ich schon abgeben, nach zweimaligen Durchgehen der Fragen.

Habe ca 4 Tage gelernt (immer wieder ein bisschen intensiver) und war in keiner Vorlesung (was ich etwas bedaure).
Am Anfang ist es etwas mühsam mit manchen Ausdrücken, aber es weckt doch ein gewisses Interesse und ist eine gute Abwechslung zu rein technischen Fächern.

Habe die Prüfung mit einem Zweier absolviert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hatte die Prüfung anfang Juli, und würde sagen am besten bereitet man sich vor alles mal durchgehen und dann ncoh mal explizit anschauen welche Herrschaften was gesagt haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo,

war zufällig wer bei der Prüfung am 26.6.2020, und kann berichten, was in etwa gefragt wurde? :)

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now