Sign in to follow this  
Followers 0

Frage zu "Monopol/Netzregulierung"

4 posts in this topic

Posted

Hallo Leute! Ich bin bei der Vorbereitung zur Prüfung auf folgende Frage gestoßen:

Wie teilt sich dieser in der Praxis zu regulierende Preis in eine „leistungsabhängige“ und „arbeitsabhängige/energieabhängige“ Komponente auf?

Hat jemand Ideen? Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Leistungstarif=fix costs*8760/q, Arbeitstarif=marginal costs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Leistungstarif=fix costs*8760/q, Arbeitstarif=marginal costs

Danke für deine Antwort! Was thematisch dazu passt, aber wo ich mir noch nicht ganz sicher bin, ist Teilaufgabe c vom Beispiel "Verteilnetzbetreiber als natürliches Monopol" (27.01.2015). Hier ist folgendes gefragt, nachdem der Preis (110 €/MWh) inkl. arbeitsabhängiger (0,04 €/kWh) und leistungsabhängiger Komponente (613,2 €/kW) berechnet wurde:

Gehen sie nun davon aus, dass unterschiedliche Leistungspreise für Haushalts- bzw. Industriekunden angeboten werden. Der Hintergrund ist jener, dass die Kunden auf unterschiedlichen Spannungsebenen angeschlossen sind. Von der mittleren Leistung ist 60% den Haushaltskunden und 40% den Industriekunden zugesichert. Weiters sollen die Industriekunden nur 75% des Leistungspreises der Haushaltskunden bezahlen. Wie lautet somit der neue Leistungspreis für Haushaltskunden bzw. Industriekunden? Das Endergebnis kann gerundet werden.

Ich hätte mir die mittlere Leistung ausgerechnet (100GWh/8760h = 11,42 MW), und davon ausgehend dann den Leistungspreis des Haushaltskunden bestimmt: pLeist.,H. = Fixkosten / (11,42 MW * 0,6) = 1022,64 €/kW. Für den Industriekunden dann einfach 0,75* PLeist,H. Die Frage die sich mir stellt: Würde ich das umgekehrt machen (mittlere Leistung mal 0,4 für den Industriekunden und dann den Leistungspreis für diesen bestimmen), dann ergibt sich natürlich ein anderes Ergebnis. Welche Vorgangsweise ist hier jetzt die richtige?

Edited by student14
Korrektur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hier ist meine Lösung:

 

 

photo_2018-10-01_23-08-34.jpg

Edited by Pirastrihno
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0