Sign in to follow this  
Followers 0

Resonanzfrequenz vom RLC-Reihenschwingkreis

3 posts in this topic

Posted

Hallo

ich habe in einem alten Übungsprotokoll drei Resonanzfrequenzen für den RLC-Schwingkreis gesehen, nämlich eine Frequenz für jedes Element.

wie kann man die Existenz dieser drei Frequenzen erklären?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Deine Frage ist überhaupt nicht verständlich und bei Ressonanz tritt die maximale Amplitude auf. In den Physik und ET2 Unterlagen stehen alle relevanten Informationen drinnen.

Außerdem ist ein idealer Widerstand nicht von der Frequenz anhängig!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ich finde diese Frage eigentlich schon berechtigt. Da im ET2 Buch Seite 214 steht, dass ein Resonanzkreis zwar nur eine Kennfrequenz hat aber mehrere Resonanzfrequenzen.

Am besten ist du siehst dir Abbildung 24.1 an. Ich könnte mir folgende drei Frequenzen vorstellen dass gemessen wurden.

1. UL max. 

2. Uc max. 

3. UL=-Uc und Ur=U.

Aber wie gesagt in der Abbildung 24.1 siehst du dies recht deutlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0