Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Prüfung 25.06.2018

1 Beitrag in diesem Thema

Geschrieben

Da mir die anderen Angaben der alten Prüfungen sehr geholfen haben, hier - soweit ich mich erinnere - die Angaben der Prüfung vom 25.06.2018:

1. Lineare Optimierung (Übung 1): Gegeben war das Modell X = K*Yb, eine Tabelle mit t- und p-Values. Man soll die Werte (interrupt und log(Y)) den jeweiligen Werten des Modells zuweisen und beschreiben, was die t- und p-Values aussagen. Als zweiter Unterpunkt war ein Gasverbrauch-Modell zu erstellen, wobei man Parameter wie Temperatur (sollte quadratisch einfließen), Wochentag, eine Dummyvariable (Sommer/Winter) kannte, das Modell mathematisch formulieren soll und begründen sollte, welche Parameter welches Vorzeichen haben werden.
2. Dynamische Optimierung (Übung 4): Gegeben war eine Angabe ähnlich der Hackschnitzel- oder Tankstellen-Angabe von den Übungen, wobei man hier ein mathematisches Modell formulieren sollte (nicht graphisch/tabellarisch ausrechnen).
3. Nichtlineare Programmierung (Übung 4): Ähnlich wie im Übungsskript gab es ein Beispiel mit der Optimierung einer Freileitung mit zwei Seilradien.
4. Hotelling (Theorie): Was versteht man darunter? Preispfad erklären, graphisch skizzieren wie sich Förderknappheit und Monopolstellungen auswirken (ist im Skriptum).
5. Wachstumsmodelle: Logistisches Wachstumsmodell beschreiben und skizzieren, was passiert bei "Ungeduld" und wie wirkt sie sich auf den Zinsertrag aus? (graphisch + Beschreibung)
6. Lineare Programmierung (Übung 4): Gasverkauf einer Raffinerie mit zwei Variablen, wobei alles als Text gegeben war, aus dem man die Funktion herauslesen musste (war aber nicht so schwer). Einmal war gewinnmaximierend, einmal kostenminimierend gegeben und man sollte das graphisch lösen.

Alles in allem eine schaffbare Prüfung, aber man sollte sich trotzdem - vor allem die Übungen und die Theorie dazu - sehr, sehr gut anschauen und gut vorbereiten. Die Prüfung hat einen gewissen Schwierigkeitsgrad, den man nicht unterschätzen sollte (wichtig: versuchen die Übungen zu verstehen!).

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0