Sign in to follow this  
Followers 0

Energietechnik Master Quereinsteigen

3 posts in this topic

Posted

An die Studenten vom Master Energietechnik:

 

Ich rechne damit dass ich den Bachelor im Dezember / Jänner abschließen werde. Ist Quereinsteigen im Master Energietechnik möglich oder ratet ihr davon ab bzw. welche LVAs sollte man im Wintersemester schon machen.

 

Vielen Dank für eure Antworten im Voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Prinzipiell ist das meiner Meinung nach gut möglich. Ich kenne genug Leute die viele Prüfungen "quer" gemacht haben.

Vielleicht das Antriebe Labor nach der Antriebe Vorlesung machen.

Die ganzen Energiewirtschaft Vorlesungen kann man "quer" machen. Sie bauen zwar aufeinander auf aber mit etwas Fleiß geht das schon.

Mfg

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Quereinsteigen ist definitiv möglich. Du kannst im 1. Semester (=Sommersemester) z.B. das Labor Smart Grids, Smart Grids VO, Regenerative Energiesysteme VO usw. machen. Die sind recht unabhängig vom restlichen Stoff. Auch kannst Du Energieübertragung und Hochspannungstechnik (EÜHS) und Kraftwerke (KW) machen, wann auch immer du Zeit findest. Die Skripten hierzu sind wirklich sehr gut geschrieben!

Wichtig ist, dass Du dir die Laborübungen (Automatisierung, Energieversorgung und Antriebe) einteilt, da die ersten beiden nur im WS, die letzte nur im SS, angeboten werden. Bevor Du das Labor Antriebe machst, empfehle ich auf jeden Fall zumindestens die Antriebe VO-Prüfung zu machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0