105 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Die Sammlung wurde vor kurzem erst auf exsheets portiert. Es kann also hier vielleicht noch ein paar copy Paste Fehler geben. Ich schau mir deine fragen gerne an, kann aber vor dem 8.12 nicht antworten. Sollte in der Zwischenzeit sich bei dir ein paar fragen gelöst haben, schreibe Bitte die Erklärung für andere Studenten auf, oder füge sie gleich selbst hinzu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Aufgabe 2: Ja ist ein copy & paste Fehler. 1 ist Richtig. Die Leiterströme sind dann auch mit 1 gerechnet.

Aufgabe 3: Ja Stimmt dito, C&P Fehler.

Aufgabe 5: Auch Fehler

Aufgabe 5 : Ja, Fehler. Ich komme hier aber auf 0,258 mit einem Winkel von 92,5 °

Aufgabe 7 Ja wieder ein Tippfehler, und ja beim 2.ten auch ein Tippfehler, Im Sinusbetrieb kann der Strom nur +-j sein.

Aufgabe 10 kann ich nicht bestätigen.

lg Painkilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Git Update auf Github

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo, könnte mir jemand die folgenden Punkte bitte erklären:


Aufgabe 5, Glg.2.1.68: Warum ist der Betrag von Is 0.5 und nicht 0.532? Ich bekomme andere Werte für i1 bis i3, nämlich -0,46, 0,46 und 0.

Aufgabe 10, Glg.2.1.182: Sind i2 und i3 nicht vertauscht? i2 = Re{0.912*exp(-i*219.46)}? Ich kriege i2 = -0.709 und i3 = 0.851?

Ich habe gerade gemerkt, dass bei Aufgabe 5, Unterpunkt 1 die bezogenen Ströme mit dem Effektifwert, statt mit der Amplitude gerechnet sind.

 

Aufgabe 5: ja, Is ist 0.532, die Zuleitungsströme sind bei mir auch +- 0.461

Aufgabe 10: ja, die Ergebnisse sind vertauscht

bearbeitet von Joresch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Kann mir bitte jemand erklären wie man auf die Formel (2.1.196) bei Beispiel 10, Unterfrage 5 kommt? Ich komm selbst nicht drauf...

bearbeitet von Joresch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

@Anatar @painkilla

Ich weiss nicht ob sich die Reihenfolge im pdf geändert hat aber hab eine Frage bezüglich der Aufgabe 2 und vermüte das ihr 2 von Unterpunkt 3 gesprochen habt, da die Gleichung 2.1.16 bei mir Teil der Aufgabe 1 ist.

Aufgabe 2: Ja ist ein copy & paste Fehler. 1 ist Richtig. Die Leiterströme sind dann auch mit 1 gerechnet.

Aufgabe 3: Ja Stimmt dito, C&P Fehler.

Aufgabe 5: Auch Fehler

Aufgabe 5 : Ja, Fehler. Ich komme hier aber auf 0,258 mit einem Winkel von 92,5 °

Aufgabe 7 Ja wieder ein Tippfehler, und ja beim 2.ten auch ein Tippfehler, Im Sinusbetrieb kann der Strom nur +-j sein.

Aufgabe 10 kann ich nicht bestätigen.

lg Painkilla

 

Es interessiert mich, warum der Betrag von is=1 sein sollte? Laut der Momentgleichung(In der Angabe steht halbes Moment) sollte isq 0.5 sein oder?

bearbeitet von refare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiss jemand vielleicht, warum man bei der Aufgabe 17(Unterpunkt 2) bei der Berechnung des Ra n0 einsetzen sollte? Sollte man nicht bei dieser Berechnung fur Ua 12V und fur n 750/min einsetzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Weiss jemand vielleicht, warum man bei der Aufgabe 17(Unterpunkt 2) bei der Berechnung des Ra n0 einsetzen sollte? Sollte man nicht bei dieser Berechnung fur Ua 12V und fur n 750/min einsetzen?

Das ist offensichtlich lediglich ein Tippfehler, in der Rechnung wurde n = 750 U/min eingesetzt. Kann man auch einfach mittels Einsetzen der Werte kontrollieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke dir. Das Ergebnis ist dann auch falsch. Mit 750/min kommt bei mir 63mOhm statt 300mOhm raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Reinfolge der Beispiele haben sich nach dem Umstellen auf exsheets geändert. Es wird nicht mehr nach Datum, sondern nach Kategorie sortiert. Generell bin ich mit dem Aufbau der Ordnerstruktur noch etwas unzufrieden. Ich werde hier noch etwas feilen und ggf. auch Umstrukturierungen vornehmen.

Um auf aktuellen Stand zu kommen hin und wieder

$ git pull

ausführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Kann mir bitte jemand erklären wie man auf die Formel (2.1.196) bei Beispiel 10, Unterfrage 5 kommt? Ich komm selbst nicht drauf...

Steht im Text darueber, dass die Schritte nicht notwendig sind, weil es nur skizziert werden soll. Ist nur eine erklaerung wie ich auf die Zeichnung komme.

 

Aufgabe 5: ja, Is ist 0.532, die Zuleitungsströme sind bei mir auch +- 0.461

Aufgabe 10: ja, die Ergebnisse sind vertauscht

Das .pdf ist aktualisiert schau bitte ob die Fehler noch drin sind, (vorher ein git pull, falls du das repository geklont hast) ich finde sie gerade selber nicht, weil ich gerade einen Fehler in der Sortierung gefunden habe und behoben habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke dir. Das Ergebnis ist dann auch falsch. Mit 750/min kommt bei mir 63mOhm statt 300mOhm raus.

Ne sorry, das Ergebnis von 300mOhm ist korrekt, du musst dich in deiner Rechnung irgendwo vertippt oder was falsches eingesetzt haben.

TI-Voyage: solve(12=10*x+0.1146*750*2pi/60,x)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Das .pdf ist aktualisiert schau bitte ob die Fehler noch drin sind, (vorher ein git pull, falls du das repository geklont hast) ich finde sie gerade selber nicht, weil ich gerade einen Fehler in der Sortierung gefunden habe und behoben habe.

Also nach nem 

git pull origin master

sind die Fehler in meinem PDF immer noch vorhanden.

bearbeitet von Joresch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@Joresch könntest du mir die Fehler bitte nochmal genau sagen, denn ich blicke jetzt leider nicht mehr durch und ich möchte sie jetzt endgültig beseitigen.

thx Painkilla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Ich hab vor drei Wochen auf Github ein Issue erstellt. Vielleicht meint er den gleichen Fehler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

@CaptainTyphoo sry,... ich habe darüber keine Info von GitHub erhalten... Du benötigtst exsheets >= 0.0.21, damit es sich kompilieren lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Danke für die Info. Ich hab jetzt nochmal gepullt und jetzt findet er die Datei ./src/main/bsp-ang.tex nicht. Könntest du bitte checken ob du ein frisch gepulltes Repo bei dir kompilieren kannst?

 

Danke & lg

CaptaintTyphoo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Bei Maschinen und Antriebe gibt es in dem Sinn keine bsp-ang.tex, weil es nur Prüfungsbeispiele gibt, welche in exm-ang.tex bzw. exm-hyb.tex und exm-lsg.tex sind. Dazu habe ich noch keine passende Lösung, dass er wenn eine Datei nicht vorhanden ist, diese einfach überspringt.

Mit folgendem Befehl sollte es gehen:

make exm exm-ang exm-lsg exm-hyb

Danke fürs feedback!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Jetzt gehts!

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Ergebnisse von der Prüfung am 18.1.2017 können sich sehen lassen. Sogar ein Gut und 8 Befriedigend dabei. Als ich angetreten bin, gab es nur 2 Befriedigend und sonst nur Genügend, bzw. Nicht Genügend!

Ich hoffe das Jemand zu der Einsichtnahme geht, und die Angaben Fotographiert, damit die Unterlagen noch besser werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo :)

als erstes mal vielen dank für deine mühe bei der ausarbeitung. hat sehr beim lernen geholfen.

uns sind ein paar fehler aufgefallen, bzw haben wir die letzten 2 bsp vervollständigt.

  • Bsp 5: das Moment ist nicht positiv sondern negativ (Bremsbetrieb), dadurch ergibt sich auch die gespiegelte kennlinie
  • Bsp 10: Werte von I2, I3 sind vertauscht
  • Bsp 16: Gleichung 2.2.51 ist falsch da parallelbetrieb   ; 2.2.50 falsch, da eine reihenschlussmaschine keine lineare momentkennlinie hat
  • Bsp 17: in punkt 4/5 ist bei einer Stromgleichung ein Vz-Fehler passiert, die ergebnisse sind einmal -2A und einmal +2A was eine stromdifferenz von ca. 4 A ergibt,    dadurch ist natürlich auch das momentrippel falsch
  • Bsp 19: auch hier ist die kennline falsch weil bei reihenschluss gibt es keine lineare kennline fürs moment
  • Bsp 21,22 im nächsten post vervollständigt
1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

WoW 1A Ausarbeitung!!!

Danke, ist ja genau dafür gedacht. Ich stell mal die Dateien aus repo und werde sie dann in nächster Zeit digitalisieren.

Welche Angaben sind zu der Prüfung gekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Guten Morgen,

Ich habe eine kleine Zusammenfassung und Aufgabensammlung für Maschinen und Antriebe geschrieben. Vielleicht kann ich hier den ein oder anderen motivieren mitzuarbeiten und vielleicht ein paar Beispiellösungen, bzw. Verbesserungen vorzuschlagen oder gleich zu programmieren.

lg Painkilla

Sollte jemand noch Angaben finden, Lösungen haben, neue Angaben haben, oder Verbesserungsvorschläge(Tippfehler, Rechtschreibung, Vorzeichen, bessere Erklärung,...) jeglicher Art, einfach @painkilla in den Kommentar schreiben oder gleich einen pull request auf Github senden. Es ist ganz einfach.

 

Aktuelle Datein gibt es auf GitHub. Neue Tests bitte in src/bsp/JJJJMMDD  (JJJJ = Jahr, MM= Monat, DD= Tag) Ich nehme den pull request sofort an.

Skriptum befindet sich in src/skript

https://github.com/Painkilla/VO-370.015-Maschinen-und-Antriebe

Mit dem Befehl

$git clone https://github.com/Painkilla/VO-370.015-Maschinen-und-Antriebe.git

bekommt Ihr eine Kopie auf eure lokale Festplatte. Mit

$git pull origin master

wird eure lokale Kopie mit der Online Version abgeglichen.

Hallo

es wäre hilfreich wenn Sie können mir sagen,was soll ich genau lernen für Maschinen und Antribe o wo kann ich rechenbeispiele mit Lösungen finden???

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Die Dateien befinden sich in output/exm.

Angabe und Lösung findest du in der Datei mit hybrid am Ende.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden