Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

technische elektronik

6 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

hallo, 

kann jemand mir erklären, wie es mit dem Technische Elektronik funkzioniert? was muss man dort machen?

Ich bin querensteiger und muss ich das schon in dritte semester machen, obwohl ich nicht VU Elektonische Bauelemente und viele andere Fächer nicht absolviert habe.

Ist das schwer ohne Vorkenntnise?

 

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Hallo,

wenn die LU noch so ist wie vor ein paar Jahren, dann solltest du zumindest ein bisschen eine Ahnung von OPV-Schaltungen haben. Elektronische Bauelemente musst du dafür nicht absolviert haben.
Falls du dir weiterhin unsicher bist, ob deine Vorkenntnisse ausreichen, dann kannst du die LU durchaus auch in einem späteren Semester machen, weil sie nicht lange dauert und nicht schwer ist. Bedenke, dass du mehr von der LU hast, wenn du dich besser auskennst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Der erste Labortermin ist am Montag. Weißt jemand, was für Vorbereitung notwendig ist (z.B. welche Kapitel vom Skript im Voraus zum Lesen sind)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Easy Übung. Durch das gut ausgearbeitete Skript das per PDF in der Übung zu Verfügung gestellt wird ist die Übung ein Kinderspiel und trotzdem lernt man einiges.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Im TISS habe ich gesehen, dass es einen Prüfungstermin gibt. Den Beiträgen im Forum nach scheint es aber mit einem Protokoll getan zu sein. Wie sieht es in diesem Semester aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben

Es ist nur ein Protokoll zu erstellen.

Das mit dem Prüfungstermin steht nur so drinnen. Vermute das brauchen sie für die Zeugnisausstellung ;)

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0