Videos EDYN

155 posts in this topic

Posted

Könnte der oder diejenige die letztes Semester Edyn mitgefilmt hat bitte die Videos wieder auf die FET bringen, hat mir bei Sigsys auch sehr geholfen.

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Liegt das Video auf der Fet schon auf?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ja.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wo bitte gibts diese videos ? ich find auf der fet seiten nichts ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Auf die Fachschaft hingehen und eine Festplatte, USB-Stick oder ähnliche Speichermedien mitnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Wie viel Speicher wird benötigt für Elektrodynamik bzw. Signale und Systeme 1?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

ich bilde mir ein es waren schon ein paar zig GB (~10-20GB).

<Klugscheiß>

Jedoch darf ich jedem dringendst empfehlen, VORHER das Skript durchzuarbeiten (Theorie gelesen und mind. 1/3 der Bsp/Kapitel ansatzweise zu verstehen) bevor man sich die Vorlesung(svideos) gibt (falls überhaupt), sonst könnte man (meiner Meinung nach) seine Zeit weit aus besser nutzen (direkt lernen). Be warned..

</Klugscheiß>

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aber die VOs gibts doch eh auf tube.

SInd nur durch nen besonderen link zu erreichen da sie beim normalen suchen nicht angezeigt werden.

Hab den Link nur leider irgendwie gelöscht. ^^

Fragt mal nach. (Wahrsch. kriegt man dann bei der FET den link)

(durfte ich das überhaupt erzählen?, naja mir wurscht, hauptsache alle haben zugang dazu ^^, ist doch echt dämlich das es eine Technische Universität net zambringt die Vos in gefilmter Form anzubieten, weiß nicht wozu diese Geheimniskrämerei)

ist doch nur fu ck in´ EDYN und kein Atomabschussprotokoll

(Gruß an alle Geheimdienste bei denen der Trigger aufs Schlüsselwort reagiert hat xD)

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Villeicht haben sie Angst dass sich ein Vortragender mal über Chemtrails verplappert ;)

Zu den Videos: also ich sehe mir die Videos an und lesen im Skript mit und mache Notizen, wie in einer echten VO. Aber wenn ich z. B. etwas skizieren will, etwas nicht verstehe oder kurz überlegen muss, stoppe ich bzw spiele zurück. So kann man x-mal mehr mitnehmen und das lernen fällt echt um einiges leichter.

In 720p braucht man für Edyn 20GB^^ es gibt sie aber auch in geringerer Qualität um 5GB zu haben

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

und das lernen fällt echt um einiges leichter.

eben!

ich hatte zu der Zeit wo ich EDYN machte leider keine Videos und die VO hatte ich auch nicht besucht

mit den Videos hätt ich mir wahrsch. eine Menge Zeit erspart

ich hab mir den Stoff aus zig Quellen (viel youtube) angeeignet

mann, hätt ich diese EDYN Aufzeichnungen damals gehabt ^^

aber jetzt ist auch die TU ins 21Jhdt, vorgestoßen

TUnivercity 2015! xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Die Videos sind aber von uns privat aufgenommen mt der Erlaubnis von Prechtl, das Is jetzt nix von der Uni.

Dann hättens ja wieder was zum einsparen. Quasi die vo brauchens nicht halten, weil es braucht ja nur es Videos abgespult werden. So hat das da Kugi mal gmeint.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Ah okay, so siehts aus.
Dacht die wären von der TU selbst.

(da der tube account das TU logo hat)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Würde jemand so freundlich sein und mir den Link der Videos per PN senden?

Danke. :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Hallo!

Könnte mir bitte jemand auch den Link per privater Nachricht zukommen lassen?

Wäre sehr hilfreich - danke! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

..ist doch echt dämlich das es eine Technische Universität net zambringt die Vos in gefilmter Form anzubieten...

Jeder Professor hat noch immer das recht das abzulehnen. Und wenn er das aus persönlichen Gründen nicht will, dann muss man das akzeptieren.

Der Kugi hat mal erzählt, dass er Videoaufnahmen immer ablehnt.

Weil er sonst im Nachhinein dafür verantwortlich gemacht werden könnte, falls er sich mal verplappert.

Da gehts eben nicht nur um die rein technischen Möglichkeiten!

Is zwar ein bissl off-topic und Utopie, aber ich empfehl zu dem thema noch die serienreihe "Black Mirror" - Zu unserem Thema vorallem S01E03:

"In dieser alternativen Realität hat jede Person Zugriff auf ein System, das alles aufnimmt, was man tut oder wahrnimmt. Niemand vergisst mehr ein Gesicht, einen Feiertag oder ein alltägliches Ereignis. Allerdings wirkt sich dies nicht immer gut aus."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Jeder Professor hat noch immer das recht das abzulehnen. Und wenn er das aus persönlichen Gründen nicht will, dann muss man das akzeptieren.

Der Kugi hat mal erzählt, dass er Videoaufnahmen immer ablehnt.

Weil er sonst im Nachhinein dafür verantwortlich gemacht werden könnte, falls er sich mal verplappert.

Da gehts eben nicht nur um die rein technischen Möglichkeiten!

Nicht nur das: Es kommt auch öfter vor, dass Grafiken in Folien etc nicht vom Vortragenden selber sind und dieser sie nur zur Verwendung in diesen Lehrunterlagen verwenden darf. Wenn da jetzt dann Videos im Internet auftauchen, kanns da auch noch zu Copyrightproblemen kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Aber das könnte man doch umgehen indem man das nur für Studierende freigibt.

(passwortgeschützt auf irgendeiner Plattform wie TUWEL, TISS. etc..)

das kann man doch iwie rechtlich absichern

immerhin macht es doch schon der großteil der Unis so

so nimmt man einfach viel mehr mit da man sich die VOs einfach so oft anschaut bis man es versteht

----------

natürlich verstehte ich dein Argument notti, aber da gibt es sicher mittel und wege

(leider kenne ich mich mit den TU Strukturen nicht so aus, aber an dem darf das doch nicht scheitern ^^)

Schlussedlich könnte man ja "verplapperer" nachbearbeiten

aber das kost wohl wieder alles und das ist wohl der springende Punkt ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Bitte den tube Link per PN auch an mich :) Wär sehr nett :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

+1 :give_rose:

danke hab's bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Habe den Link erhalten - vielen Dank dafür! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Diesen Link würd ich auch brauchen, danke im voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Was wäre wenn ich den link hier öffentlich poste? Bis wann werden wir in einer welt voll Formalismen leben? Hat Prof. Prechtl das öffentliche freigeben der Edyn Videos explizit verboten oder haben sich die Studierende diese Einschränkung selber gemacht?

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Würde auch gerne den Link haben. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Würde auch gerne den Link haben. Danke!

ebenso

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted

Danke für die Zusendung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now