FXZ

Members
  • Gesamte Inhalte

    221
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

3 Neutral

Über FXZ

  • Rang
    viert Semester
  • Geburtstag 04/27/83

Contact Methods

  • Website URL http://
  • ICQ 101805920

Profile Information

  • Gender Male
  • Location

Letzte Besucher des Profils


388 Profilaufrufe

FXZ's Aktivitäten

  1. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung Kraftwerke (VO) 29.04.2014   

    Ergebnisse der Prüfung sind online!
    http://www.ea.tuwien.ac.at/
    • 0
  2. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung 29.04.2014   

    Ergebnisse der Prüfung sind online!
    http://www.ea.tuwien.ac.at/
    • 0
  3. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung Kraftwerke (VO) 29.04.2014   


    Im Muscheldiagramm ist ablesbar (ist vielleicht schwer zu lesen... Sollte überarbeitet werden) --> d.h. beim Muscheldiagramm entsprechen 100% (optimaler Bereich) genau dem maximalen Turbinenwirkungsgrad von 90%!
    • 0
  4. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: FAQ Energieversorgung   

    @mrind: Achtung bei den Übersetzungsverhältnissen! Es werden immer die verketteten Spannungen angegeben (sofern nicht explizit anders extra angegeben)!
    • 0
  5. FXZ hat Thema hinzugefügt: VO Energieversorgung   

    FAQ Energieversorgung
    Um auf immer wieder bei der Erarbeitung der Beispiele auftretenden Fragen zu helfen, wurde ein FAQ-Dokument für die VO Energieversorgung auf der Instituts-Homepage erstellt, dass viele dieser Fragen beantworten soll. Diese FAQs werden sporadisch ergänzt:

    http://www.ea.tuwien.ac.at/fileadmin/t/ea/lehre/lehrveranstaltungen/VO_Energieversorgung/EV_FAQs.pdf

    Vielleicht finden auch hier solche Fragen Platz...

    Edit: Link ist aktualisiert, auf die unten genannten Einwände (sofern sie konstruktiv und sinnvoll sind ;-) wird bald Rücksicht genommen.
    • 13 Antworten
    • 1496 Aufrufe
  6. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung am 5.11.13   


    Wollte gerade das selbe schreiben ;-)
    Ich sag nur: diesmal Korrektur in Rekordzeit!
    • 0
  7. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Kurzschlussstrom - Beispiele   

    Ich sag nur http://www.et-forum.org/index.php/topic/9975-prufung-290113/?p=67825
    • 0
  8. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: prefüng muster frage   

    Genau, Sinn des Bündelleiters ist es ja, die Stromtragfähigkeit zu erhöhen, weshalb vier Leiter parallel geführt werden -->
    • 0
  9. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung: 26.06.2013   

    Ab jetzt:
    Sie sind nämlich online:
    www.ea.tuwien.ac.at
    • 0
  10. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Fachvertiefung Energiesysteme   


    Als Gesamt-Winkel auf der Leitung kommt ja betha * Länge = 1,05*10^-3 rad/km * 40.000 km = 42,12 rad raus, was aber 13 vollständigen Umdrehungen entspricht. Eine Winkelangabe hat aber nur im Bereich -pi bis +pi einen Sinn (bzw. 0 bis 2*pi). 42,12 rad - 13*pi = 1,28 rad!

    Die Abweichungen kommen vielleicht daher, dass mit den genauen Zwischenwerten weitergerechnet wurde und nicht mit den im Skriptum angegebenen (laufende Rundungsfehler...)
    • 0
  11. FXZ hat Thema hinzugefügt: VO Energieversorgung   

    Prüfung 06.03.2013
    Ergebnisse sind online:
    http://www.ea.tuwien.ac.at/
    • 0 Antworten
    • 639 Aufrufe
  12. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung 29.01.13   


    Das ist der Worst-Case beim Kurzschlusstrom:
    Bekannt ist ja, dass beim Kurzschluss (Einschalten) im Spannungsnulldurchgang der Strom einer R-L-Anordnung (wie es hier der Fall ist) einen Maximalwert erreicht, da:


    Für den Strom bedeutet das


    Die Spannung wird nun vom Netz eingeprägt, der Strom muss nach obigen Integral folgen --> sprich die Spannungszeitfläche wird aufaddiert. Diese wird maximal, wenn die Spannung zu Beginn des Vorgangs im Nulldurchgang war und eine ganze Halbwelle des Sinus durchlaufen wurde, bei 50Hz und damit T = 20ms ist das bei t = 10ms. Danach nimmt der Strom wieder ab (negative Spannungszeitfläche). Bei 60 Hz wäre das schon bei t = 8,33 ms...
    Die Höhe des Stoßstromes ergibt sich aus dem R/L-Verhältnis und damit der Stoßfaktor

    Danach klingt dieses Gleichstromgliedgemäß dem R/L-Verhältnis ab und es stellen sich stationäre Wechselstromverhältnisse ein. Für die Kurzschlussbelastung ist der "Worst Case" Fall aber besonders wichtig, daher wird er immer betrachtet...

    Nun klar?
    • 1
  13. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung 6.11.12   

    Nein, musst/darfst du nicht! Der Wirkungsgrad wirkt sich nur auf den Brennstoffverbrauch aus, daher muss er auch nur bei den Brennstoffkosten berücksichtigt werden. Die leistungsabhängigen Kosten sind ja schon für die elektrischen Seite angegeben (daher €/kW_el)...
    • 0
  14. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Schriftl. Prüfung EuK   

    Eine dezidierte Formelsammlung gibt es nicht, aber es werden aufwändige Formeln in der Angabe vorgegeben (siehe alte Prüfungsbeispiele http://www.ea.tuwien.ac.at/lehre/pruefungen/)
    • 0
  15. FXZ hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung 04.10.2012   

    @ marsxxl: Korrekt gerechnet stimmt das, wenn aber der Verdrängungsfaktor nicht gegeben ist, sind eben in erster Näherung die Beläge gleich...
    Macht die Rechnung eine Spur einfacher...
    • 0