student14

Members
  • Gesamte Inhalte

    154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Ansehen in der Community

24 Excellent

1 folgt dem Benutzer



Über student14

  • Rang
    dritt Semster

Profile Information

  • Gender Male

Letzte Besucher des Profils


904 Profilaufrufe

student14's Aktivitäten

  1. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Aktualisierte Version von wa.pdf   

    Was heißt es eig., wenn eine Antenne optimal ausgerichtet ist? Dass die Richtcharakteristik f(Theta,Phi) maximal wird?
    • 0
  2. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Allgemeines zur Prüfung (schriftlich und mündlich)   

    Wie lange dauert die schriftliche Prüfung eig.? Im TISS habe ich jetzt nichts gefunden - der EI 7 ist aber für dreieinhalb Stunden reserviert, was mir ein bisschen lang erscheint?
    • 0
  3. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung 20.06.2017   

    Weißt du noch, welche Theoriefragen neu waren?
    • 1
  4. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Prüfung-24.06   

    Ja, die Einsicht war bereits vor zwei Wochen und die Zeugnisse wurden schon ausgestellt.
    • 0
  5. student14 hat Thema hinzugefügt: Elektrotechnik Studium allgemein   

    Statistik: Netzfehler
    Hallo Leute!
    Weiß jemand wo ich eine Statistik/Erhebung zu Arten und Häufigkeit von Netzfehlern (Erdschluss, Erdkurzschluss, zweipolige Fehler, dreipolige Fehler ...) finde? E-Control weist in ihrer Ausfall- und Störungsstatistik leider nur die Ursachen (atmosphärischer Einfluss, Fremdeinwirkung, Netzbetreiber, außergewöhnliche Umstände ...) aus, nicht jedoch die Art der Ausfälle, die mich aber interessieren würden. Im Idealfall gibt es irgendwo eine Auswertung von Netzbetreibern oder auch (Buch)literatur, die einschlägige Statistiken ausweist - habe aber leider nichts gefunden :(
    Vielleicht weiß jemand von euch mehr - danke schon mal!
    • 2 Antworten
    • 192 Aufrufe
  6. student14 hat Thema hinzugefügt: VU Schaltungstechnik   

    Beispiel 10: Nullindikator
    Hallo!
    Versteht jemand, wie beim Beispiel 10 vom Übungsskript die Verstärkungen berechnet werden? Warum ist z.B. im 2. Bereich der Widerstand R4 miteinbezogen? Das hat bestimmt etwas mit den Dioden zu tun, aber ich verstehe nicht genau, wie man die berücksichtigen muss.
    Danke und lG,
     
    • 0 Antworten
    • 97 Aufrufe
  7. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Lernaufwand   

    Muss man die exakte Punkteanzahl hinschreiben (ich wüsste sie nicht genau), oder reicht es zu vermerken, dass man Beispiele gerechnet hat und sie schauen dann in ihren Listen nach?
    • 0
  8. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Nachklausur   

    Vielleicht kann hier jemand aus der Vergangenheit posten, wie die Nachklausur denn ungefähr strukturiert war. Sie umfasst ja den gesamten Lehrinhalt (1. und 2. Klausur, Vorlesungsthemen etc.) - liegt der Fokus eher bei den Themen der 1. oder 2. Klausur - oder lässt sich das so eigentlich gar nicht beantworten? Danke!
    • 0
  9. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Mastertip für die mündliche?   

    Normalerweise ist es so. Je schlechter die Prüfung, umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass weniger gute Beispiele der schriftlichen Prüfung geprüft werden (wenn z.B. ein Beispiel überhaupt nicht gerechnet wurde etc.). Aber auch in dem Fall bekommt man noch eine zweite (Theorie)frage, die manchmal auch gar nichts mit dem Beispiel zu tun haben muss (die Theorie des Beispiels wird normalerweise beim Besprechen des Beispiels abgeprüft).
    • 0
  10. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Mastertip für die mündliche?   

    Also worauf viel Wert gelegt wird ist das grundlegende Verständnis. Hängt man bei einer Frage, so versucht Prof. Prechtl sie oft auf Grundlagen zurückzuführen (daher auch wichtig, mathematisch gut gerüstet zu sein..Wissen zu Differential- und Integralrechnungen, Koordinatensystemen inkl. ihren Transformationen, Vektoren und Tensoren sollte auf jeden Fall abrufbereit sein!). Zur Vorstellung hilft es, sich noch einmal mit den ET1- und ET2-Büchern vertraut zu machen, da Elektrodynamik meiner Meinung nach ziemlich nahtlos an den Inhalt der beiden Grundlagenvorlesungen anschließt, nur eben mathematisch viel komplizierter (lokale Betrachtung, Maxwellgleichungen etc.) ist.
    Themen aus dem Skript würde ich keine wegspekulieren. Es gibt zwar Themen, die er seltener fragt, aber gefragt wurde bisher schon alles zumindestens einmal. Und ganz wichtig ist es, natürlich alles im Stile des Skriptums wiederzugeben (statt div(), rot() und grad() sollte man lieber die Schreibweisen mit Nabla verwenden..)...
    • 0
  11. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Taschenrechner bei der Prüfung   

    Schau mal, sowas wurde hier schon im SigSys1-Unterforum gefragt. Bei Elektrodynamik ist auch ein graphischer Taschenrechner erlaubt (also auch der Voyage), was z.B. mühsamere Umformungen oder numerische Lösungen erleichtert. Grundsätzlich ist die Prüfung aber so, dass man sie auch mit einem gewöhnlichen einzeiligen Taschenrechner lösen könnte, wenn man mathematische Tricks und Zusammenhänge im Kopf hat und anwenden kann.
    • 0
  12. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Formeln   

    Schaut mal, diese Frage wurde (unter anderem) bereits hier beantwortet.
    Umwandlungen der Koordinatensysteme (ich nehme an, du meinst z.B. Kugelkoord. in kartesische Koord. etc.) sollte man schon können. Sie sind auch nicht schwer, wenn man sich die Koordinatensysteme aufskizziert und einige Male durchüberlegt. Spätestens bei der mündlichen sollte sowas aus dem Effeff gekonnt werden, da man hier recht schnell bei solchen Grundlagen festgenagelt werden kann.
    • 1
  13. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Projekt Risikoanalyse   

    Die Vorlage "Risikoanalyse" ist hier zu verwenden (wie im Beispielprojekt vom Prof.), da es sich bei der Risikocheckliste um eine Checkliste handelt, die man nur ankreuzen/bearbeiten muss.
    • 0
  14. student14 hat Thema hinzugefügt: VU Telekommunikation   

    Bonusbeispiel - Übung 3
    Hallo Leute!
    Bei der Abgabe vom Bonusbeispiel dürfen ja nur Textdateien hochgeladen werden, pdfs oder jpgs werden ignoriert. Ist z.B. eine MATLAB-Datei (.m) oder C-Programmcode (.c) erlaubt? Theoretisch können die ja auch als Textdatei gesehen werden und z.B. mit dem Editor geöffnet werden. Weiß da jemand mehr?
    • 1 Antwort
    • 105 Aufrufe
  15. student14 hat den im Thema hinzugefügt: Vorbereitung 1.Klausur 2017   

    Wer fand die 1. Klausur auch wesentlich schwerer als die der letzten Jahre? Spiegelt sich auch in den Ergebnissen wider..
    • 0