Doneven

Members
  • Content count

    36
  • Joined

  • Last visited


Community Reputation

2 Neutral

About Doneven

  • Rank
    Maturant

Recent Profile Visitors


531 profile views

Doneven's Activity

  1. Doneven added a topic in VU Elektrodynamik   

    A2.1.2 Starr homogen elektrisch polarisierter Kreiszylinder
    Im Beispiel A2.1.2 Starr homogen elektrisch polarisierter Kreiszylinder (Aufgabensammlung S. 7) ist die gesuchte Ladungsverteilung mittels der Sprungbedingung schnell berechnet. Meine Frage bezieht sich nun auf die Skizzen der Vektorlinien der elektrischen Feldstärke und der Flussdichte.
    Könnte mir jemand erklären wieso diese im Körperinneren nicht überall parallel zur Polarisation verlaufen, sondern so verbogen eingezeichnet sind? (Lösung S. 102) Wieso sollte die elektrische Feldstärke und dadurch letztendlich die Flussdichte so verlaufen?
    • 0 replies
    • 80 views
  2. Doneven added a post in a topic Bsp. Dielektrische Platte   

    Also ich hab das Beispiel zur Dielektrischen Platte mit dem Ansatz Hz1=A1sin(kx1x)e-jkzz und allen Unterpunkten durchgerechnet.
    2.3 und 2.4 müssen meiner Meinung nach etwas anders als bei dem Beispiel im Skript (unten ein Leiter) gelöst werden. Erst mal ist die transzendente Gleichung für die Ausbreitungskonstante in x-Richtung gesucht und weiter sind durch den fehlenden Leiter die Formeln aus der Formelsammlung nicht zu gebrauchen. Diese sind ja aus völlig anderen Randbedingungen abgeleitet.
    Was sag ihr dazu? Kann jemand meine Lösungen bestätigen?
    Lösung Dielektrische Platte.pdf
    • 0
  3. Doneven added a post in a topic Teilklausur 23.11.2017 SigSys1NEU   

    Ich komme beim ersten Beispiel auf B allerdings sind meine Deltafunktionen +V/2 und -V/2 gewichtet und nicht wie in der Lösung mit Vω0.
    1.pdf
    • 0
  4. Doneven added a post in a topic Aufgabe A1Frage   

    Also ich hätte ja vom Gefühl her gesagt das 4, 6, und 7 abklingend sind und 3 nicht, weil diese Kurven gegen minus Unendlich gegen null abfallen. Es scheint allerdings so zu sein, dass ungeachtet des Vorzeichens der Laufzeit-Variable nur der Faktor der davor steht zählt. Ist dieser negativ folg daraus anscheinend das die Kurve abklingend genannt wird.
    Ist es so?
    • 0
  5. Doneven added a post in a topic Archimedische Spirale   

    Über die Polarkoordinaten:
    x=r*cos()=acos() ->ableiten-> dx=(a*cos() - a*sin())d
    Dann einsetzten von: a=2 und =2/a=
    analog für y=r*sin()=a*sin()
    • 1
  6. Doneven added a post in a topic Archimedische Spirale   

    Sollte nicht eigentlich der Betrag von z=4^(1/3) sein und die Argumente {13/18,25/18,/18} ?
    Es ist ja z3=2*sqrt(3)+2j
    • 0
  7. Doneven added a post in a topic Archimedische Spirale   

    Ich würde das ganze so lösen:
    Angenommen der Punkt (-2, 0) liegt auf der Spirale, dann ist r=a=2 also =2/aDa der Punkt auf der x-Achse liegt gilt -2=acos()=2cos(2/a) also a=2Bilden von dx, dy und einsetzen folgt dx=-2d und dy=-2dSetzt man dx und dy gleich kommt man auf dy=dx=f`(x)dxMit x0=-2 folgt y=t(x)=f`(x0)(x-x0)+f(x0)=x+22Ich hatte zuerst noch einen Fehler beim berechnen von der Tangente, aber jetzt sollte das so hoffentlich stimmen.
    • 0
  8. Doneven added a topic in VU Messtechnik   

    Nachklausur 2014 Statistik
    Ich möchte hier kurz eine kleine anonyme Umfrage zur Nachklausur 2014 starten.
    Ich hoffe es beteiligen sich hier viele damit man einen aussagekräftigen Überblick erhält.
    • 0 replies
    • 1023 views
  9. Doneven added a post in a topic Messtechnik-Klausur 2014   

    Ich denke ich bin jetzt drauf gekommen!

    Fasst man alle Kapazitäten die parallel zu dem 1MΩ Widerstad sind zu C_E = 140 pF zusammen und berechnet dann die Impedanz Z_E = 1/jwC wird schnell klar, dass sich die Impedanz durch den parallel geschalteten Widerstand nicht viel ändern wird, weil der viel größer ist. Dito für R_T und C_T1.

    Vernachlässigt man die Widerstände in der Schaltung kommt man auf Z_G = Z_T + Z_E = (0 + j 64,05)Ω und der Betrag ist ~ 64Ω
    Ich denk so sollte das stimmen...
    • 0
  10. Doneven added a post in a topic Messtechnik-Klausur 2014   

    Also meiner Meinung nach ist dass genau wie im Buch nur das C_E* = C_K+C_T2+20pF ist. R_E = 1M
    Die Bedingung wäre dann: R_T*C_T = R_E*(C_K+C_T2+20pF)

    Daraus lässt sich dann auch in Bsp 3 C_T1 berechnen mit C_T2 = 20pF in Mittelstellung
    -> C_T1 = (100pF+20pF+20pF)/100 = 1,4pF

    Oder versteh ich da jetzt was ganz und gar nicht???
    • 0
  11. Doneven added a post in a topic Messtechnik-Klausur 2014   

    Ich habe dazu nur den Tastteiler im Buch Elektrische Messtechnik (Schrüfer&co.) auf Seite 115 gefunden. Nach dem Buch fehlt aber C_T1 um C_T2 zu berechnen???
    • 0
  12. Doneven added a post in a topic Messtechnik-Klausur 2014   

    Kann mir jemand erklären wie man hier beim 2. Punkt des ersten Beispiels auf den richtigen wert von C_T2 kommt?
    • 0
  13. Doneven added a post in a topic Messtechnik-Klausur 2014   

    Ich hab mir zur Klausurvorbereitung die Übungsbeispiele angeschaut, was meiner Meinung nach eine reine Zeitverschwendung war...
    Die standen wirklich in keinem Zusammenhang mit der Klausur...
    • 1
  14. Doneven added a post in a topic 1. Übung SS2014   

    Also E(XY) = 2/36 weil auser bei x=1 und y=1 immer mit 0 multipliziert wird.
    und E(Y) = E(X) = 10/36 +2/36 = 1/3
    cov(x,y) = 2/36-1/9 = -1/18

    Danke für den Tipp mit den Ergebnissen. Da werd ich gleich mal nachschauen.

    Edit: Ergebnisse stimmen mit tuwel überein. Da kommt bei b. 0,5556 und bei c. -0,05562 raus
    • 0
  15. Doneven added a post in a topic 1. Übung SS2014   

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist

    1. P(X+Y>0) = 1-p(0,0) = 5/9
    2. cov(x,y) = E(xy) - E(X)E(Y) = -1/18

    Stimmt das so? Ich dachte eigentlich das beim würfeln für die Kovarianz 0 raus kommen sollte wegen der Unabhängigkeit?
    • 0