Activity Stream

Activity Stream

  1. el_minjo added a post in a topic Das elektromagnetische Feld im engeren Sinn (Herleitung 2.6)   

    Hi!
    In der Vorlesung meinte Prechtl, das wäre nur eine Andeutung an den Rotor von E der auf der Sprungfläche nicht angewendet werden kann.
    Mfg
    • 1
  2. nordx added a topic in VU Elektrodynamik   

    Das elektromagnetische Feld im engeren Sinn (Herleitung 2.6)
    Hallo,
    ich gehe gerade die Theorie für die mündliche Prüfung im Oktober durch und bin bei der Herleitung der lokalen Ausdrücke der Maxwell-Gleichungen bzw. hier speziell des elektromagnetischen Feld im engeren Sinn auf eine Unstimmigkeit gestoßen die ich mir nicht erklären kann.
    Man verwendet bei der Integraldarstellung des Induktionsgesetz den erweiterten Satz von Stokes um die einzelnen Terme über die selbe Fläche zu integrieren. Weiteres wird (wegen der Raumfesten/zeitunabhängigen Fläche A) aus der Zeitableitung die partielle Ableitung nach der Zeit und kann diese dann zum Integranden „hineinziehen“. Soweit so gut.
    Jedoch wird hier nun A und A‘ (A‘ ist die Fläche A ohne den Punkten der Schnittkurve C‘) gleichgesetzt und die partielle Ableitung von B nach der Zeit in das Integral mit der „normalisierten Rotation von E“ gezogen. Wieso darf man das?
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hier einfach sagt „Die Fläche, über die integriert wird, bleibt ungefähr gleich“... oder etwa doch?

     
    Es geht um Gleichung (2.6) im Skript.
     
    Vielen dank schonmal für jeden Tipp,
    nordx
    • 9 replies
    • 335 views
  3. CA added a post in a topic Prüfung Steinböck   

    Bei meiner Prüfung hatte ich:

    1. Fragen zu konvexen Mengen und Funktionen (also Eigenschaften), warum ist Konvexität so wichtig?
    2. Allgemein ein quadratisches Programm hinschreiben (mit Gleichungs und Ungleichungsnebenbedingungen). Dann hat er eine positiv definite Matrix Q und einen Vektor b angegeben.
       von diesem dann das Optimum berechnen und auswerten (wie eine 2x2 Matrix invertiert wurde musste man nicht auswendig wissen)
       Dann hat er Höhenlinien für dieses Problem auf einem Ausdruck mitgebracht und beliebig einen Startpunkt x0 gesetzt. Dann musste man einzeichnen wie die Schritte für Gradientenverfahren aussehen (Zig Zagging)   
       Dann noch wies fürs konjugierte Gradientenverfahren aussieht (erster Schritt gleich, zweiter direkt ins Minimum, da höchstens n Schritte ins Optimum und n=2 war)
       Auch wie die Iterationen für Newton aussehen (Quadratisches Programm --> in einem Schritt ins Optimum)
    3. Wie ist ein singulärer Pfad definiert.
    4. Beispiel zu Minimumsprinzip von Pontryagin. Singulärer Pfad kam dann darin vor und Beschränkung der Stellgröße. Optimale Stellgröße bestimmen und auch für den singulären Pfad. Ebenso war es ein zeitvariantes System.

    Die Prüfung dauerte in etwa 1h. Er Behält gerne einmal ein Pokerface, das Klima ist aber allgemein sehr angenehm und man muss nicht fürchten, dass er einen durchfallen lassen will. Im Gegenteil, es wird gerne einmal auf die Sprünge geholfen, was auch keinen großen Einfluss auf die Note hat.
     
    • 0
  4. matrix added a post in a topic Der neue Prüfungsmodus 2019   

    Wo finde ich relevante Aufgabensammlung für die Prüfung :)
    • 0
  5. Adam2015 added a topic in VO Elektrotechnik 1   

    04.09.2019 Schriftliche Prüfung
    Hi,
     
    Ich möchte die schriftliche Prüfung am 04.09.2019. ablegen. Wenn jemand noch diese ablegen möchte, können wir darüber sprechen?
     
    Vielen Dank im Voraus.
    • 0 replies
    • 182 views
  6. Adam2015 added a post in a topic Angabe Prüfung vom 3.07.19   

    Hi, Ich weiß es leider nicht, aber ich möchte die schriftliche Prüfung am 04.09.2019. ablegen. Können wir uns treffen, dass wir diese durchsprechen können?
    Danke im Voraus.
    • 0
  7. Geist added a topic in VO Mathematik 2 für Elektrotechnik   

    Prüfung und Übungsbeispiele bei Prof Nannen
    Grüße!
    Könnte jemand der bei der Prüfung am 8.1.2018 angetreten ist, seine Eindrücke schildern:
    .) welche Art von Beispielen bzw. welche kamen
    .) wurde Theorie, Sätze und Def auch geprüft
    Wäre es vielleicht auch möglich die UE Beispiele zur Prüfungsvorbereitung zu sharen.
    Danke im Vorhinein!
    lg
    • 0 replies
    • 128 views
  8. Sini1104 added a topic in VO Photonik 1   

    Photonik-Ausarbeitung
    Hallo!

    Hat vielleicht schon jemand eine bessere Ausarbeitung des Photonik-Stoffgebietes?

    MFG
    • 0 replies
    • 146 views
  9. Astronautovic added a post in a topic Prüfung bei Dr. Schmidt   

    Habe heute die Prüfung absolvert.
    Meine Fragen bei der heutigen Prüfung:
    -Strombelag und Magnetische Spannung eines vollbewickelten und zu 2/3 bewickelten Vollpol-Synchronmaschinenläufers zeichnen.
    -Wieso macht eine 2/3 Wicklung? (3.Harmonische der Läufer-FEK Grundwelle  unterdrücken)
    -Welche Frequenz induziert die 3.Harmonische in den Ständerwicklungen? (3*f1)
    -Wieso will man bei dreiphasigen Maschinen Spannungsoberwellen dreifacher Grundfrequenz verhindern? (Da diese Spannungen in jedem Strang gleichphasig sind und sie somit den Sternpunkt verlagern)
    -Wieso sind Sie gleichphasig? (Bei m=3 habe ich grundsätzlich eine +/-120° Phasenverschiebung zwischen den einzelnen Strangspannungen, diese Phasenverschiebung multipliziert sich bei dreifacher Frequenz mal drei, somit erhalte ich 360° und somit Gleichphasigkeit)
    -Wie sehen Nullströme bei Dreieck und Sternschaltung der Ständerwicklung aus (Dreieck: Kreisstrom mit dreifacher Frequenz, Stern: es kann sich kein Nullstrom ausbilden)
    -Welche Oberwelle wird bei einer 6/7 Sehnung eliminiert? (die 7e Harmonische)
    -Welche Oberwelle eliminiere ich durch eine 4/5 Bewicklung des Läufers?(die fünfte)

    -Letzte Frage: Es wurde ein bild mit einem zu 2/3 bewickelten Vollpolläufers gezeigt. Dabei verwies Prof. Schmidt im Speziellen auf die Nuten mit geringerer Nuttiefe, welche sich jeweils kurz vor den Polen des Läufers befanden:
    -Was hat das für Auswirkungen auf den Strombelag und die magnetische Spannung? (Zusätzliche Stufe im Strombelag)
    -Prof. Schmidt gab zusätlich an, dass der Nutwinkel dieser Nuten PI/10 ist: Welche Oberwellen werden durch diese Maßnahme in der FEK des Läufers unterdrückt? (die 5e Harmonische, somit treten auch keine Spannungen fünffacher Frequenz im Stator auf)
     
    Zusammengefasst.
    -Der zu 2/3 bewickelte Vollpolläufer verhindert in der Läufer FEK die Ausbildung der 3en Harmonischen, welche somit keine Spannungen dreifacher Frequenz induzieren kann, somit auch keine Sternpunktverlagerung bei m=3)
    -Die Nuten mit geringerer Höhe vor den Polen haben den Sinn, die fünfte Harmonische der FEK zu unterdrücken.
    -Die 7e Harmonische wird abschließend noch mit einer 6/7 Sehnung der Statorwicklung verhindert.
     
     
    Also zwei Frequenzanteile werden durch die Bewicklung des Vollpolläufers eliminiert, und eine durch die Sehnung der Statorwicklung.
    LG
     
    • 0
  10. Triz added a topic in VO Elektrische Maschinen   

    Lerngruppe Elektrische Maschinen und Antriebstechnik
    Hallo!
    Werde ueber die Sommerferien das Buch von Andreas Binder "Elektrische Maschinen und Antriebe" durcharbeiten da ich mich auch in diese Richtung vertiefen moechte.
    Da das ein richtiger Patzen an Stoff ist, einiges zu rechnen und es viel zu diskutieren und ueberlegen gibt waere ne lerngruppe hierfuer nicht schlecht ;)
    feel free to join
    cheers, Triz
    (bin jetzt erst mit kapitel 2 durch, easy aufholbar)
    • 1 reply
    • 78 views
  11. faridshey added a post in a topic Kapiteln SS2019   

    Hallo
    ich habe den Termin von Juli teilgenommen , Die fragen waren bis ende den Kapital 8 . die Letzte Frage von der Prüfung war bezüglicher mehrfachenIntegralen.
    Lg
     
     
    • 0
  12. vasn1 added a post in a topic Photonik Pruefung juli   

    War jemand bei der letzten Prüfung am 31.07. zuhören?
    Hat Prof. Reider dabei erwähnt wann es den/die nächsten Temin(e) im August gibt?
    Vielen Dank für Infos.
    Lg
    • 0
  13. Geist added a topic in VO Mathematik 2 für Elektrotechnik   

    Kapiteln SS2019
    Hallo,
    bis zu welchen Kapiteln wurde im SS2019 vorgetragen?
    lg
    • 1 reply
    • 128 views
  14. el_minjo added a post in a topic RD-Brückenschaltung   

    Np! Gerne! Lg
    • 0
  15. dux added a post in a topic Einige Prüfungsfragen   

    Ein Kommentar zum Zwischenkreiskondensator, weil ich bei der Prüfung am Holzweg war:
    Wenn ein DC/AC-Wandler eine Last im Blockbetrieb speist, treten schaltfrequente Ströme auf. Der Gleichanteil wird vom Gleichrichter bereitgestellt und der ZKK hat die Aufgabe, den Wechselanteil des Laststroms bereitzustellen.
    Intuitiv hab ich an Spannungsstütze als Aufgabe gedacht, aber das is in dem Fall ziemlich irrelevant wenn an der Last die Spannung minimal abfällt.
    • 0
  16. faridshey added a post in a topic RD-Brückenschaltung   

  17. Ticma added a post in a topic Mündliche Prüfung   

    Mir passt es auch, also ich werde ihn eine E-Mail für den Zeitraum schreiben. Ich hoffe es werden noch welche dabei sein 
    • 0
  18. el_minjo added a post in a topic RD-Brückenschaltung   

    Hi!
    Was ist dir unklar bei dem Beispiel?
    Bei einer idealen Diode muss U_D größer 0 sein. Du hast eine Sinusspannung, also wird die Diode bei einer Halbperiode leiten und bei der anderen sperren.
    Zeichne dir dazu einfach die zwei Schaltungen auf. Einmal anstatt der Diode einen Kurzschluss und das andere mal gib die Diode und die Verbindung weg.
    Anhand der Schaltungen kannst du dann eine Teilerregel anwenden.
    Deine Stromrichtung ist laut Angabe vorgegeben. Die passt du dann entsprechend an. Also entweder ein Minus oder Plus. Lass dich nicht von der Stromrichtung verwirren. Die ist nur eine Formsache wenn du das Beispiel verstanden hast.
    Anbei noch eine Lösung die ich ausgegraben habe.
    Mfg
     

    • 1
  19. nutzer32 added a post in a topic Mündliche Prüfung   

    Mir würde das sehr passen, am besten etwas zwischen 7. und 12. August
    MfG
    • 0
  20. Ticma added a topic in VU Telekommunikation   

    Mündliche Prüfung
    Hallo, 
    Laut der Profesor Goiser, werde es im August keine mündliche Termine mehr geben. Also der nächste Termin wäre dann im September.
    Aber er sagte auch, wenn mehrere Leute, die im August die Prüfung machen wollen, an Ihn eine E-Mail schreiben, dann wird er uns weitere Termine anbieten. 
    Also ich wollte fragen gibt's noch jemand der anfang bzw. mitte August die Prüfung machen will?
     
    • 2 replies
    • 240 views
  21. student14 added a post in a topic Abschlussfeier / Sponsion   

    An der Uni Wien wird auch Gaudeamus Igitur gesungen. An der TU nicht?
    • 0
  22. student14 added a post in a topic Abschlussfeier / Sponsion   

    An der Uni Wien wird auch Gaudeamus Igitur gesungen. An der TU nicht?
    • 0
  23. faridshey added a topic in VO Elektrotechnik 1   

    RD-Brückenschaltung
    Hallo , Kann mir jemand bei Lösung dieser Beispiel helfen ?
    Vielen Dank im Voraus!


    • 3 replies
    • 148 views
  24. devmacosx added a post in a topic mündliche Prüfung Feiginov   

    Ich hab meine Prüfung am 25.07.2019 hinter mich gebracht und das waren meine Fragen:
    4: Räuliche Ableitung von (Tensor) Feldern. Ableitungen von Produkten von Vektorfeldern in verschiedenen Koordinaten
    Extrafrage: Ein Beispiel geben wieso und wie die Divergenz eine Quellendichte erbringt. Z.B ein Vektorfeld dass in X-Richtug zeigt wie schaut die Quellenfunktion aus? (konstant)41: Verlustfreie Doppelleitung
    Unbedingt erwähnen das der TEM Modus angeregt wird, und wenn ihr erklären könnt warum diese sich immer mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten habt ihr schon gewonnenAußerdem bekommt man die Tabelle 1.3 (Räumliche Ableitungen wie bei der Prüfung) UND zusätzlich noch die Identität 2.94 für Vektorfelder, was bedeutet, dass die Herleitung der Kräfte in EM-Feldern eine Frage ist.
    Ich hab zwar nicht alles genau mitbekommen aber die andere Person hat anscheinend die Herleitung der Kräfte im EM-Feld (autsch) und den Hertz-Dipol (doppel autsch) bekommen.
    Alles in allem faire Benotung, angenehme Prüfungsatmosphäre und faire Fragenstellung
    • 1
  25. Tharkas added a topic in Skripten & Bücher - Biete   

    Vorlesungen über die Grunlagen der Elektrotechnik Band 1. 2. Auflage zu Verkaufen
    Das Buch ist völlig neu. (gar kein Scratch, Notizen, Drawing usw.)
    Preis: 35€ (~50€ auf Amazon)
     
     Kontakt: tharkas1990 at gmail oder PN hier.
    • 0 replies
    • 43 views